Organisation

Sitz

Sitz des Deutschen Instituts für Qualitätsforschung ist 50670 Köln, Im Mediapark 8.

Rechtliche Körperschaft

Das Deutsche Institut für Qualitätsforschung ist ein unabhängiges, nach privatwirtschaftlichen Grundsätzen geführtes Institut. Das Unternehmen ist als DIQF Deutsches Institut für Qualitätsforschung GmbH beim Handelsregister Köln eingetragen.

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung und kaufmännische Leitung wird von Herrn Thomas Gödde wahrgenommen.

Projektorganisation

Das Deutsche Institut für Qualitätsforschung konzeptioniert und organisiert die geplanten Qualitätsmessungen in Projekten, die einem Fachbereich zugeordnet sind.
Jedes Projekt wird konzeptionell und methodisch von einem langjährig erfahrenen Projektleiter verantwortet. Dieser wird von einem Team unterstützt, dessen Größe und Zusammensetzung nach den Projektanforderungen ausgestaltet wird.

Die Konzeption einer Qualitäts-Untersuchung wird von Spezialisten wahrgenommen, die über langjährige Erfahrung im betreuten Fachbereich verfügen.
Die Feldarbeit erfolgt durch unabhängige dritte Marktforschungsunternehmen, die umfangreiche projektspezifische Erfahrungen nachgewiesen haben.
Die Auswertung der Ergebnisse wird durch im Bereich erfahrene Analysten und wissenschaftliche Mitarbeiter des Projektteams oder zuarbeitender Abteilungen vorgenommen.

Eine Entwicklung von Verbesserungsmaßnahmen erfolgt in Zusammenarbeit des Projektteams mit dem Auftraggeber und ggf. eingesetzten externen Mitarbeitern.

Projektbüros

In Berlin, Frankfurt, Leipzig und München befinden sich Projektbüros ohne eigenen Sekretariats-Service. Da die Mitarbeiter vor Ort vielfach wissenschaftlich tätig oder in der Projektarbeit an anderen Orten eingesetzt sind, werden telefonische Anfragen ausschließlich über unsere Zentrale in Köln angenommen.

Copyright © 2015 DIQF - Deutsches Institut für Qualitätsforschung GmbH